Wieder da. (:

Meine Lieben,

ich bin wieder. Nach..Monaten? der Abwesenheit. Ich berichte euch heute mal kurz was in der Zwichenzeit alles so passiert ist.

ich muss sagen mir geht es eig. ganz gut.
Meine Anti-Depressiva wurden verdoppelt und dann wurd es eig auch schon besser. Leider hab ich dann ne Madelentzündung und ne sehr schwere Lungenentzündug bekommen.. tja, konnt ich da in der fremden Stadt ewig im Krankenhaus liegen. Durfte jenden Tag Blut abnehmen, 3 Magensonden, nen Tropf und unzählige Untersuchungen über mich ergehen lasse. *seufz*


Danach war ich eine Woche auf Mallorca. Was auch wirklich sehr schön war 'zum erholen.'
Jetzt bin ich auf ner neuen Schule, von nem Kumpel von mir, und komm echt gut klar. Alleine in der letzten Woche fünfmal ne 1 geschrieben. Abschlussklasse. Treibt mein perfektionismus auf die Spitze. Naja, sonst?


Hm. Bald bin ich ein halbes Jahr mit meinem Freund zusammen und sehr glücklich damit. (: *auf das es noch Jahre so bleiben wird^^*

Was mich dann noch ganz glücklich macht, wegen der schweren Lungenentzündung hab ich um die 5kg abgenommen und nunja..gefällt mir um einiges besser, auch wenn mein Freund meint ich bin zu knochig und sich sorgen macht, auch wenn ich immernoch einen riesen Selbsthass habe. Was das Essen betrifft bin ich also keinen Schritt weiter. : ( Ein ständiges Auf und Ab.Die ES lässt mich nicht los...

Ich meld mich Morgen oder so. ♥
Macht's Gut!

 

7.11.10 16:30

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


fragile.sorrow / Website (7.11.10 18:21)
Hey

schön wieder von dir zu lesen,
nach so langer Zeit.

Toll, dass du deine Medis gut verträgst und damit klar kommst. Hm das mit dem KH hört sich nicht gut an.
Gehts dir mittlerweile denn besser? Bestimmt oder?

Alles Liebe ♥


Ivy / Website (8.11.10 23:47)
Hey Liebes!

Es freut mich zu lesen, dass es dir besser geht! Dann war es ja doch die richtige Entscheidung.

Ich drücke dir und deinem Freund die Daumen!
Würde gerne etwas SInnvolleres schreiben, aber ich bin todmüde, sorry. Soviel aber noch: Habe immer wieder an dich gedacht und mich gefragt, wie es dir wohl ergeht... daher freue ich mich wirklich, wieder etwas zu lesen, und noch dazu etwas so Positives.

Bisous

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen