Alltägliches Chaos.

So. Komm ich diese Woche doch noch mal zum bloggen. ._.

Dienstag hatte ich einen Termin bei meiner neuen Psychologin. Ist total nett. Auch wenn es lange dauern wird bis ich ihr vertraue. Normal.
Hab bei ihr jetzt jeden Monatg ne Stunde.

Sonst hab ich eigentlich nicht großartig viel gemacht in dieser Woche. Hab mich oft mit meinem Freund getroffen,klar haben uns ja lange nicht gesehen und sonst nur Schule.
Letztes Jahr. Eigentlich müsste ich jetzt schon Bewerbungen schreiben.. aber ich hab absolut keine Ahnung was ich machen soll. Ich fühl mich da einfach noch nicht bereit zu. Ich mein ich bin 16. Hab mein Leben noch vor mir. Ich will mich nicht auf irgendwas festlegen sondern einfach nur leben.Sogar die Schule ist mir ja eigentlich zu viel. Arbeiten beantwortet sich damit von selbst. Vorallem jetzt. Nach dieser Zeit.


Jetzt, wo es schon wieder anfängt schlimmer zu werden.
Druck. Zwang. Angst.
Tränen, die ich schon so oft geweint.

     

13.11.10 10:42

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


fragile.sorrow / Website (14.11.10 20:47)
Hey man liest wieder von dir
Schön ♥

Schön, das du dich mit deiner neuen Psychologin verstehst.
Sowas ist sehr wichtig.
Aber richtig, es brauch Zeit bis man jemanden vertraut.

Schade das es wieder schlimmer wird.
Pass auf dich auf, ja?

*hug*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen