Unnormal-Sein.

Schneller Eintrag bevor ich gleich wieder los muss.
 
Boah , war heute den ersten Tag wieder in der Schule seit Monatg.
Ich hab gedacht, ich halt das nicht durch. Naja, aber ich hab durchgehalten. Auch wenn ich einmal zusammengebrochen bin. Zum Glück schon nicht mehr in der Schule.. dafür schmerzt mein Knie. : (
 
Was mich im Moment zimlich aufwühlt.. ich hab erst wieder am 6.12 nen Termin bei meiner Psychologin.. anstatt wie normal.. nächsten Montag. : (
Gerade jetzt, wo ich sie echt bräuchte. Aber am Telefon.. das mach ich 'nur' im äußersten Notfall wieder.. wenn überhaupt.
Ich weiß auch nicht, in der letzten Woche ist es echt wieder akut schlimmer geworden.
z.B gestern.. mein Freund geht schlafen und ich krieg total den zusammenbruch, fühl mich alleine gelassen, fang an zu weinen und will mich verletzten. Meinen Körper zerstören.
Ich hab keine Ahnung, ich weiß doch das er da isr...aber... Argh!
Was ist das bloß wieder? Shit happens.
Fu** Stimmungsschwankungen - und Ausbrüche.
~nicht normal~
 
Achje, ..
 
So langsam glaub ich echt, dass ich nie ganz gesund sein werde.
Ich mein, es ging mir vor einem Monat so unglaublich gut.. 2 ganze Wochen und ich hab echt gedacht es würde so bleiebn..genauso wie vor einem halben Jahr.
und jetzt das!?!
 
Macht's Gut.

18.11.10 15:38

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Clairella / Website (18.11.10 16:48)
wer ist schon normal?


fragile.sorrow / Website (18.11.10 21:29)
Schön das du trotzdem durchgehalten hast.
Auch wenn es einen Rückschlag gab.

Schade das es dir nicht so gut geht.
tut mir leid :*

Drück dich ♥


Ivy / Website (21.11.10 22:49)
Fühl dich auch von mir gedrückt....
Habe mir aber sagen lassen, dass solche Rückschläge in der Zeit nach der Klinik nichts Ungewöhnliches seien. Ich hoffe, dass du es unbeschadet überstehst!
Bisous...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen